Datenschutzhinweise

Die Pixelhouse GmbH (kurz Pixelhouse) ist als Betreiber der Seite chefkoch.de verantwortlich für den Schutz ihrer personenbezogenen Daten, die Sie während Ihres Besuches auf den Seiten von chefkoch.de hinterlassen.

Pixelhouse wird diese Daten ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmung erheben, verarbeiten und nutzen. Welche Daten während Ihres Besuchs der Seiten von chefkoch.de erfasst und wie diese genutzt werden erfahren Sie nachfolgend.

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben oder Informationen über die von Pixelhouse über Sie gespeicherten Daten haben möchten, wenden Sie sich bitte an support@chefkoch.de.

  1. Pixelhouse erhebt und speichert in speziellen Dateien automatisiert Informationen, die Ihr Webbrowser übermittelt, den Sie zum Aufrufen der Webseiten von chefkoch.de verwenden. Dies sind insbesondere Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse bzw. der Host-Name des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Seitenanfrage. Diese Daten dienen der statistischen Auswertung der Seiten von chefkoch.de.
  2. Zusätzlich dazu werden unter chefkoch.de sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die ebenfalls durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

    Cookies werden auf chefkoch.de verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit von chefkoch.de zu steigern und chefkoch.de bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um Vermarktungsmöglichkeiten - beispielsweise für Werbebanner bei einer kostenlosen Nutzung von chefkoch.de - zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden nicht nur von Pixelhouse bzw. chefkoch.de selbst gesetzt sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google.de (siehe dazu unten) oder ivw-online.de. Beim Aufruf einer Seite auf chefkoch.de werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf chefkoch.de (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

    Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen".

  3. Pixelhouse wird die vorhandenen Nutzungsdaten nicht mit Ihren Namens- oder Adressdaten verbinden, die z.B. bei einer Registrierung für chefkoch.de abgefragt werden (sog. Bestandsdaten); nähere Informationen über Bestandsdaten erfahren Sie unten unter Punkt 6 dieser Datenschutzerklärung. Die erhobenen, pseudonymen Nutzungsdaten werden zu langfristigen Auswertungszwecken verwendet und erst mit dem Ende der Auswertungsphase gelöscht.
  4. Pixelhouse setzt zur Analyse der Benutzung der Website durch Sie auch einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") ein: Google Analytics. Hierzu wird ebenfalls ein Cookie gesetzt. Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für chefkoch.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  5. Pixelhouse verkauft darüber hinaus an die Firma Google Inc. Anzeigen auf den Seiten von chefkoch.de. Google Inc. verwendet in diesem Zusammenhang die Dienste Google AdWords bzw. Google AdSense und setzt bei der Anzeigenauslieferung auf chefkoch.de ebenfalls Cookies ein (DART-Cookie / Doubleclick-Cookie).

    Durch Verwendung dieses DART-Cookies wird es Google ermöglicht, Informationen über Ihre Besuche auf chefkoch.de und auch auf anderen Websites zu sammeln und zu verbinden, um Ihnen bei Ihrem Besuch auf chefkoch.de individualisierte Werbung anzuzeigen. Sie können die Verwendung des DART-Cookies auf dieser Internetseite von Google deaktivieren. Weitere Informationen über diese Datensammlung innerhalb des Werbenetzwerks von Google und die Möglichkeit, die Nutzung zu unterbinden finden Sie ebenfalls auf dieser Google-Seite.

  6. Darüber hinaus erhebt Pixelhouse nur Bestandsdaten, die Sie im Rahmen einer Registrierung oder sonstigen Kontaktaufnahme mit Pixelhouse selbst angeben. Diese personenbezogenen Daten werden von Pixelhouse ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen verwendet, insbesondere zur Erbringung der unter chefkoch.de angebotenen Services wie beispielsweise der Rezeptbücher und Newsletter sowie - falls Sie sich ausdrücklich beim chefkoch.de Premium-Club registriert haben - zur Abrechnung kostenpflichtiger Dienste. Sämtliche im Userprofil freiwillig eingegebene Daten können vom User selbst wieder deaktiviert werden. Zur vollständigen Sperrung Ihres User-Kontos wenden Sie sich bitte an support@chefkoch.de.
  7. Unsere Website nutzt den "Mobile Sensor" der Fa. spring GmbH & Co. KG, Saarlouis für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben.

    Diese Messung verwendet zur Wiedererkennung von mobilen Endgeräten alternativ entweder einen Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen, automatisch übertragenen Informationen Ihres Endgerätes erstellt wird.

    Wenn das mobile Endgerät HTML 5 fähig ist, wird auf dem Endgerät eine anonyme Kennung des Gerätes gespeichert. Um sicherzustellen, dass Ihre Gerätekennung in unseren Systemen nicht eindeutig ermittelt werden kann, wird diese verschlüsselt und um die Hälfte gekürzt. Lediglich die auf diese Weise anonymisierte Gerätekennung wird als Messgrundlage herangezogen.

    IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

    Unsere Webseite nimmt damit an der Reichweitenmessung der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teil. Die AGOF weist in regelmäßigen Abständen die Nutzungsstatistiken der teilnehmenden Angebote in der Studien AGOF „mobile facts“ aus.

    Die Reichweitenmessung für mobile Werbeträger wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Messung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer für die mobile Nutzung optimierten Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

    Genauere Informationen zu dem Verfahren können Sie auf der Webseite der AGOF www.agof.de/datenschutz/mobile einsehen.

    Sie können dieser Datenverarbeitung unter folgendem Link widersprechen:
    http://optout.2cnt.net/agof

  8. Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ioam.de" , "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW - www.ivw.eu) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgenden Links widersprechen: optout.ioam.de und optout.ivwbox.de
  9. Chefkoch.de verwendet sogenannte Social Plug-ins des Netzwerks facebook.com, etwa den "Like"-Button. Diese Plug-ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben und deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite von chefkoch.de aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld von chefkoch.de angezeigt, ohne dass chefkoch.de einen Einfluss auf den Inhalt des Plug-ins hat.

    Facebook kann Ihren Besuch auf entsprechenden chefkoch.de-Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Wenn Sie Plug-ins aktiv nutzen (z. B. den Like-Button drücken), werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass chefkoch.de hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

    Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihrem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer, Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox, Anleitung zum Löschen in Safari).

  10. Chefkoch.de verwendet den Button +1 von Google. Dieser wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), angeboten und betrieben. Wenn Sie eine Seite von chefkoch.de aufrufen, die diese Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld von chefkoch.de angezeigt, ohne dass chefkoch.de einen Einfluss auf den Inhalt der Schaltfläche hat. Google kann Ihren Besuch auf entsprechenden chefkoch.de-Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Google-Konto oder einem Google+-Account zuordnen, wenn Sie bei Google registriert sind oder jüngst eine Seite von Google besucht haben oder andere Seiten, die ebenfalls ein Google-Plug-in eingebunden haben. Wenn Sie die Schaltfläche anklicken, werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt, ohne dass chefkoch.de hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google+. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

    Um zu vermeiden, dass Google während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Google ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Google aus Ihrem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer, Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox, Anleitung zum Löschen in Safari).

  11. Chefkoch.de verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling Software vom TÜV Saarland zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden.

    Im Rahmen ihres Websitebesuchs werden für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben: Request (Dateiname der angeforderten Datei), Browsertyp/ -version, Browsersprache, verwendetes Betriebssystem, innere Auflösung des Browserfensters, Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, Java An/Aus, Cookies An/Aus, Farbtiefe, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP Adresse - wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht -, Uhrzeit des Zugriffs und Klicks.

    Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet und der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Solange die IP-Adresse gespeichert wird, kann über den Umweg des ISPs theoretisch die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden. Wir und unser Statistikdienstleister speichern die IP-Adresse daher nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwenden sie nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des Nutzers mehr möglich ist.

    Folgende Cookies werden für Webtrekk gesetzt (zu Cookies siehe auch Punkt 2 dieser Datenschutzerklärung): Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session); Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammuser); Opt-out-Cookie (bei Widerspruch gegen das Tracking, Lebensdauer: fünf Jahre).

    Nach §15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung Ihrer pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft auf dieser Webseite nicht mehr erhoben (erfasst) werden. Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Controlling auf dieser Webseite wird ein Cookie mit dem Namen "webtrekkOptOut" von der Domain chefkoch.de gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie beispielsweise unsere Webseite von zu Hause und der Arbeit oder mit unterschiedlichen Browsern besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Cookie setzen.

    Zur Vervollständigung des Widerspruchs klicken Sie bitte hier.

Stand: Juli 2011